Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 12. November 2021 um 14:20
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Walldürn – Reinhardsachen
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: 1/10, 1/23, 1/46, 1/50, 3/47
Weitere Kräfte: Feuerwehr Eichenbühl, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ so lautete das Stichwort für die Kameraden am Freitag Mittag. Aufgrund der Lage des Ereignisses wurden zusätzlich die Feuerwehren aus Windischbuchen (Bayern) und Eichenbühl (Bayern) über die Rettungsleitstelle Aschaffenburg mit alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich die verletzte Person bereits selbst aus ihrem Fahrzeug befreien konnte. Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkten sich damit auf Sicherungsmaßnahmen. Diese wurden von den bayrischen Kollegen übernommen. Die Feuerwehr Walldürn mit der Abteilung Reinhardsachen konnte zeitnah die Einsatzstelle wieder verlassen.