Verkehrsunfall

Datum: 8. Mai 2023 um 15:08 Uhr
Dauer: 2 Stunden 7 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Walldürn – Buchen
Fahrzeuge: 1/10, 1/19, 1/23, 1/24, 1/46, 1/50, 1/74
Weitere Kräfte: Feuerwehr Buchen, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 08.05. wurde die Abteilung Walldürn zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der B27 Richtung Buchen alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte Entwarnung gegeben werden – alle Personen hatten bereits eigenständig die PKWs verlassen. Daher stellte die Feuerwehr Walldürn den Brandschutz sicher und gemeinsam mit der Feuerwehr Buchen wurde die Einsatzstelle abgesichert. Diese reibungslose und sehr gut funktionierende Zusammenarbeit beider Wehren zeigte sich auch zugleich darin, als eine vorübergehende Freigabe einer Fahrbahnspur erteilt wurde. Die B27 wurde für die Zeitraum des Einsatzes voll gesperrt und eine Umleitung eingerichtet.