Ölspur nach Verkehrsunfall

Datum: 20. August 2022 um 11:50
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Walldürn – Höpfingen
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: 1/10, 1/46
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 20.8 wurde die Abteilung Walldürn zu auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, wurde mittels Ölbindemittel die Fahrbahn gesäubert und die Batterie des PKWs, der in dem Verkehrsunfall involviert war, abgeklemmt. Nachdem das Motorrad von der Fahrbahn entfernt wurde, konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden. Somit Einsatzende.