Kaminbrand

Datum: 5. Februar 2021 um 07:32
Dauer: 1 Stunde 43 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Walldürn – Rippberg
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge: 1/10, 1/23, 1/24, 1/33, 1/46, 5/19, 5/48
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Schornsteinfeger


Einsatzbericht:

Aufgrund eines Kaminbrandes wurden die Abteilungen Rippberg und Walldürn in den Einsatz gerufen.
Vor Ort waren zwei Trupps unter Atemschutz im Einsatz. Ein Trupp im Innenangriff, mit Wärmebildkamera zur Temperaturüberwachung um sicherzustellen, dass durch die Hitze des Kamins kein weiterer Brand ausgelöst wird, und ein Trupp als Sicherheitstrupp.
Des Weiteren wurde der Brandschutz sichergestellt, bis der Schornsteinfeger den Kamin soweit gereinigt hatte, dass keine Gefahr mehr der Brandausbreitung bestand.