Verkehrsunfall

Datum: 8. Januar 2022 um 01:32
Dauer: 2 Stunden 28 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Walldürn – B27
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge: 1/10, 1/11, 1/23, 1/24, 1/46, 1/50
Weitere Kräfte: HvO Walldürn, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

In der Nacht gegen 01:32Uhr alarmierte die Leitstelle Neckar-Odenwald die Kräfte der Feuerwehr Walldürn zu einem Verkehrsunfall auf der B27. Ein PKW mit 5 Personen habe sich mehrfach überschlagen. Als der Rüstzug an der Einsatzstelle eintraf, war der Rettungsdienst seit einigen Minuten vor Ort. Alle Verletzten, welche nicht eingeklemmt waren, konnten bereits aus dem Unfallfahrzeug befreit werden. Die Feuerwehr Walldürn sicherte die Einsatzstelle bis zum Abtransport des Unfall-Wracks beidseitig ab. Zuvor wurde die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt und parallel der Brandschutz sichergestellt.