Gasgeruch

Datum: 11. Mai 2020 um 20:54
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Walldürn-Stadt
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: 1/10, 1/23, 1/24, 1/33, 1/46
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses, klagte über beißende, giftige Dämpfe im Küchenbereich und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Vor Ort kontrollierte ein Trupp unter PA mit einem Gasmessgerät die Wohnung, sowie den Heizraum des Hauses. Es konnten keine auffälligen Werte festgestellt werden.