Ausgelöster Privatrauchmelder

Datum: 31. Juli 2020 um 15:46
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Walldürn-Stadt
Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge: 1/10, 1/11, 1/23, 1/24, 1/33, 1/46
Weitere Kräfte: Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Abteilung Stadt wurde am Freitag Nachmittag zu einem ausgelösten Rauchmelder alarmiert, welchen aufmerksame Nachbarn wahrnahmen.

Vor Ort konnte kein Bewohner angetroffen werden. Daher versuchte man sich über tragbare Leitern einen Zugang zur Wohnung zu schaffen. Noch während dessen, traft der Bewohner ein und konnte uns den Zugang mit einem Schlüssel erleichtern. Ein Trupp unter Atemschutz betrat daraufhin die Wohnung. Ein Grund für das Auslösen konnte nicht gefunden werden.

Symbolfoto